II: Die Wette. “Une chose aussi sérieuse qu’un pari”

von Frauke Bode & Matei Chihaia
Geoindex: London, Pall Mall/Savile Row
zu Kapitel III des Romans (französisch/deutsch)

Die Wette im Zeitalter der technischen Programmierbarkeit

Unter den wenigen, geradezu abgezählten und unauffälligen Tätigkeiten des Phileas Fogg, der, wie es heißt, „[…] es als seine Pflicht zu betrachten schien, niemals durch irgendetwas aufzufallen.“ (ATW, Kap. 1, 5), erhält die Wette als Auslöser der Handlung besonderes Gewicht. Weiterlesen